Seitenbild8
Masuren - Baltikum - Karelien

Ostwärts

Masuren - Baltikum - Karelien

Solidarnoc
Schären
Fischer

Die Begriffe „Glasnost“ und „Perestroika“ stehen für den Zerfall das „Ostblocks“ und damit für eine Reisefreiheit, wie sie noch vor 25 Jahren so nicht möglich gewesen wäre. Solidarność steht für den Arbeiteraufstand in Danzig und hier an der polnischen Ostseeküste da beginnt unsere Reise nach „Osten“.

Höhepunkte dieser Reise sind die historischen, teilweise von der Hanse geprägten, Städte wie Riga, Tallinn oder Helsinki. Kreuzritterburgen und Schlösser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Dabei ist es aber gerade die jüngste Geschichte die eine Reise in diese Länder interessant macht und deren Spuren noch überall zu finden sind.

Den Kontrast dazu bieten einsame Landschaften mit teilweise noch unberührter Natur genauso wie die malerischen, in weiten Teilen fast menschenleeren Ostseestrände.

Erleben Sie mit mir den Facettenreichtum dieser Länder. Lassen Sie sich begeistern von den Geschichten und Erlebnissen die eine Reise in den Osten Europas mit sich bringt. Begleiten Sie mich auf einer Reise die an der polnischen Ostseeküste beginnt und am östlichsten Punkt der EU endet.

 

Plakat Ostwärts

Vortragsart: Live-Multivision

Technik: Digitale 16:9 Projektion

Dauer: ca. 100 Minuten